Vitamix TNC 5200 Test

Was kann der Vitamix TNC 5200 im Test? Der Vitamix TNC 5200 (hier erhältlich) ist ein Profi-Standmixer, der auch den Anforderungen einer täglichen Nutzung gerecht wird. Er lässt sich sehr gut für das Verarbeiten von Rohkost einsetzen, eignet sich aber gleichermaßen gut für Erhitztes.

Soll beispielsweise eine Suppe zubereitet werden, gönnt man dem Gerät eine längere Arbeitszeit, damit sich die Suppe erwärmen kann. Als Hilfsmittel für eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung, in deren Zuge man sich jeden Tag an neuen Rezepten ausprobieren möchte, wird der Vitamix TNC 5200 schnell unverzichtbar.

Das haben wir auch in unserem umfangreichen Vitamix TNC 5200 Test herausgefunden. Ob Aufstrich, Suppe, Eis, Cocktail und natürlich Smoothie – mit dem Vitamix TNC 5200 lassen sich Lebensmittel auf schonende Weise verarbeiten, ohne dass es zu einer Hitzeschädigung beim Mixen kommt.

Vitamix TNC 5200 Test

Die Nr. 1 für tägliche Nutzer: Der Vitamix TNC 5200

Vitamine und Mineralstoffe werden freigesetzt und können vom Körper optimal aufgenommen werden. Auch Aromen gehen beim Verarbeiten mit diesem Gerät nicht verloren. Die Lebensmittel behalten ihren vollen, einzigartigen Geschmack, was zu einem verbesserten Genuss führt.

Für die tägliche Nutzung ist der Profimixer Vitamix TNC 5200 nach unseren Test-Ergebnissen mit seinem 2,0-Liter Behälter ein echter Allrounder, der viel Platz in der Küche einsparen kann, da durch ihn diverse andere Geräte wie Eismaschine, Fleischwolf oder auch Getreidemühle ersetzt werden.

Eine Maschine für die unterschiedlichsten Arbeitsschritte und Zubereitungsformen – das bedeutet mehr Platz und Übersichtlichkeit in der Küche und eine erhebliche Vereinfachung der täglichen Kochrituale. Je nachdem, welcher Arbeitsschritt gewünscht wird, also etwa mixen oder pürieren, kann die Regulierung der Geschwindigkeit manuell vorgenommen werden. 10 Stufen sind hier möglich, plus eine extra Turbo-Funktion.

Technisch hat das Gerät einen 2,0 PS-Motor zu bieten und schafft eine Leistung von 1.200 Watt, wie unser Test des Vitamix TNC 5200 gezeigt hat. Hier sind bis zu 29.000 Umdrehungen in der Minute möglich, da bleibt kein Blattgrün oder anderes für das Modell vorgesehene Mixgut unversehrt. Schließlich kommen hier Schneidemesser zum Einsatz, die aus rostfreiem und noch dazu lasergeschnittenem gehärtetem Edelstahl gefertigt sind.

Auf Herz & Nieren geprüft in unserem Test: Vitamix TNC 5200

Dass der Vitamix TNC 5200 technisch so ausgereift ist und so viel bieten kann, ist der jahrzehntelangen Erfahrung des Unternehmens zu verdanken. 1921 entwarf Vitamix seinen ersten Mixer – der TNC 5200 steht nun am Ende einer langen Kette an Entwicklungen und Optimierungen.

Und davon profitieren die heutigen Nutzer. Das Modell ist durchaus in der gehobenen Preisklasse anzusiedeln, doch dafür erhält der Nutzer ein Höchstmaß an Leistungsfähigkeit bei langer Lebensdauer. Die Zubereitungsmöglichkeiten sind hier schier endlos, ob Nussmus oder Babybrei, grüner Smoothie oder Pesto.

Einen zusätzlichen Mehrwert erhalten Kunden, die sich nach dem Test des Vitamix TNC 5200 für den Super TNC 5200 entscheiden – hier ist noch ein zusätzlicher Mahlbehälter enthalten.

Man merkt bereits: Der Vitamix TNC 5200 ist nochmal eine Leistungsklasse über seinem „Partner-Mixer“ Vitamix S30 angesiedelt und daher unsere erste Empfehlung für tägliche Nutzer. Hier könnt ihr euch selbst ein Exemplar bestellen vom Vitamix TNC 5200: -> Zum Shop:

Vitamix VTX TNC5200 RD Total Nutrition Center Power Mixer und Entsafter, Rot
  • Motorleistung: 2 CV (1380 W). Vollständig regulierbare Geschwindigkeit. Klingengeschwindigkeit: 386 km/h (26.000 Umdrehungen pro Minute, 430 Umdrehungen pro Sekunde). Lasergeschnittene Klingen aus Edelstahl.
  • Krug aus Eastman Tritan Copolyester, BPA-frei. Fassungsvermögen: 2 l. Softgrip-Griff.
  • Deckel mit Luftlöchern und zusätzlicher Öffnung zum Hinzufügen von Zutaten während der Mixer läuft.
  • Stößel, um dicke und gefrorene Zutaten auf die Klingen zu pressen, damit diese sich weiter drehen. Der Stößel kommt auch bei laufendem Mixer nicht mit den Klingen in Berührung.
  • Im Lieferumfang enthalten: Rezeptbuch "Create" mit DVD und Anweisungen (alles u. U. nicht in deutscher Sprache).