Frühstücksset im Retro-Look: Empfehlungen für 2020 & 2021

frühstücksset Kaffeemaschine toaster wasserkocher beige

Der Retro-Look wird immer beliebter – auch in der Küche und bei Frühstückssets. Diese Aussage trifft den Kern, wenn man bedenkt, dass man Kühlschränke oder kleine Haushaltsgeräte im Retro-Look kaufen kann. Immer mehr Hersteller steigen auf diesen Zug auf und kreieren Haushaltsgeräte im Stil der 50er Jahre – meist sogar im amerikanischen Stil.

Mit diesen Geräten wird bewusst die Atmosphäre dieser Zeit eingefangen, in der alles etwas leichter und amüsanter war. Selbst die junge Generation profitiert von der Ausstrahlung der Haushaltsgeräte im Retro-Look und schaltet einen Gang runter.

Wir haben für Sie Frühstückssets im Retro-Stil gefunden, die Ihnen sicherlich gefallen werden, wenn Sie diesen Stil lieben. Diese Frühstückssets in Retro möchten wir Ihnen kurz vorstellen:

Retro-Küche – beliebt & im Trend

Hinweis: Der folgende Text bezieht sich möglicherweise auf nicht mehr lieferbare Retro-Geräte.

Beide Geräte erscheinen in einem warmen, angenehmen beige, das weder aufdringlich wirkt, noch zu blass erscheint. Um das Design abzurunden, wurden braune Ränder genutzt und der Hersteller Schriftzug KLARSTEIN wurde auf beiden Geräten an einer perfekten Stelle platziert.

Das Highlight von diesem Frühstücksset im Retro-Look stellt sicherlich der Wasserkocher dar, der im ersten Augenblick wie ein Teekessel aussieht. Nur auf den zweiten Blick erkennt man, dass es sich um einen modernen Wasserkocher mit 2200 Watt handelt, der insgesamt 1700 Milliliter fasst und auf einer runden Heizplatte steht. Selbstverständlich wurde in ihm moderne Technik verbaut und eine Abschaltautomatik sorgt auch hier für Sicherheit beim morgendlichen Frühstück.

Was darf beim Frühstück nicht fehlen? Richtig, ein Toast gehört unbedingt dazu. Wer als Familie am Tisch sitzt, weiß, wie wichtig es ist, dass jeder gleichzeitig seinen ersten Toast erhält. Aus diesem Grund handelt es sich bei diesem Frühstücksset im Retro-Look um einen Langschlitztoaster, in dem vier Toast Platz haben.

Dieser Toaster kann jedoch wesentlich mehr: Er besitzt eine Auftaustufe und eine Wiederaufwärmstufe – insgesamt wählen Sie hier zwischen sechs Bräunungsstufen. Die 1400 Watt hat Klarstein hier sinnvoll eingesetzt.

Was ist Retro eigentlich? Exkurs in Geschichte

Der Ausdruck Retro (lat. retro rückwärts, retrograd rückwärts gewandt) kennzeichnet in vielen Bereichen gezielt an älteren Traditionen oder Merkmalen anknüpfende Erscheinungen. In diesem Zusammenhang wird auch der Begriff Vintage verhandelt. Näheres gibt es auch bei Wikipedia.

Vintage ist tatsächlich alt, Retro ist neu, lehnt sich aber an alte Designs an. Vom Vintage-Stil spricht man hingegen, wenn ein Einrichtungsstück neu ist, aber im „Used-Look“ hergerichtet ist.

Eine schöne Inspiration und viele Fotos von Retro-Küchen gibt es z.B. hier.

Was zeichnet eine Retro-Küche aus? Dazu sagt dieser Hersteller beispielsweise: “In einer Retro Küche kommen häufig Farben zum Einsatz – egal ob weiche Pastelltöne wie Hellblau, softes Gelb, Mintgrün, Creme oder aber kräftiges Rot als Akzent. Robustes Holz wie beispielsweise Walnuss und Böden mit außergewöhnlichen Mustern sind ganz typisch für diesen Stil. Wer in einer Landhaus-Küche im Retro-Stil harte Kanten sucht, sucht vergeblich. Abgerundete Formen, ganz in Anlehnung an den bekannten Designklassiker Nierentisch, findet man hier häufig. Gerne gestalten wir Ihre Retro-Küche auch im Ambiente einer amerikanischen Bar. Barhocker an einem kleinen Essplatz und stilvolle Möbel wie antike Ledersessel, ausgefallene Lampen oder einzigartige Deko-Elemente sorgen für den besonderen Look.”